Sie sind momentan in:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Seiten durchsuchen
 

2014 CASTELL 49°44' Silvaner

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

2015 CASTELL 49°44' Silvaner trocken

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager.

9,90 € 9,90 € 13,20 € / Liter
inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

EXPERTISE
2015 CASTELL 49°44' Silvaner trocken
In den Warenkorb

Kurzübersicht

von Frucht erfüllte Silvanercuvée der klassischen Lagen Kugelspiel, Hohnart und Trautberg

Erhältlich in der 0,75l-Bordeauxflasche.

Produktbeschreibung

VDP. Ortswein CASTELL 49°44’ Silvaner trocken:
VDP.ORTSWEINE – das sind Weine aus den besten Lagen eines Ortes. CASTELL 49°44’, unsere Ortsweine sind hochwertige Cuvées, komponiert aus den Kernbereichen der als VDP.ERSTE LAGE klassifizierten Weinberge, geprägt vom Gipskeuperboden und dem kontinentalen Klima Castells. Die trockenen Weine werden als Qualitätsweine etikettiert. Einzigartig auf der Welt - CASTELL gelegen auf dem Breitengrad 49°44' und dem Längengrad 10°21'.

Rebsorte:
Silvaner – ein Casteller seit 1659. Am 10. April 1659 konnte noch kein Kellermeister ahnen, dass diese Rebsorte zum Botschafter des Frankenweins heranreifen sollte. Damals ließ ein Gräflich Castell’scher Amtmann 25 Fechser des Silvaners unterhalb vom Schlossberg pflanzen.

2015:
Nach einem deutlich zu milden Winter mit unterdurchschnittlicher Sonnenscheindauer, fiel das Frühjahr angenehm warm und trocken aus. Diese Witterung ermöglichte eine frühe Blüte Anfang bis Mitte Juni. Im Juli zeigte sich der Hochsommer von seiner schönsten Seite. Die große Wärme wurde nur von Zeit zu Zeit von wenigen kurzen, kräftigen Schauern durchbrochen. Dies hatte zwar eine etwas kleinere Erntemenge zur Folge, jedoch waren die eingebrachten Trauben überaus gesund und qualitativ sehr hochwertig.

Vinifikation:
Selektive Handlese am Kugelspiel und Trautberg mit 97° Öchsle am 29.9.2015,
temperaturgesteuerte Vergärung bei 18 – 20°C, Feinhefelager für fünf Monate,
Ausbau im Edelstahltank.

Verkostungsnotiz:
Nase: Duft nach Aprikose und Quitte, Pfefferminze
Mund: schmelzig und cremig am Gaumen
mit einem frischen langanhaltenden Abgang

Genuss-Empfehlung:
Bei 8 – 10°C für die aromatische Küche, zu kräftigem Fisch, weißem Fleisch
aber auch zu Käse.

Analyse: Alkohol: 13,5%vol. Restsüße: 2,0 g/l Säure: 6,4 g/l
Enthält Sulfite.

Lagerfähigkeit: drei bis sechs Jahre

Erhältlich in: 0,75l-Bordeauxflasche

Hersteller: Fürstlich Castell´sches Domänenamt e. K., Deutschland

AP-Nr.: 5000-031-16
EAN-Nr.: 4005178402126

Artikelnummer: 402

Zusatzinformation

Jahrgang 2015
Flaschengröße 750 ml
Verschlussart Schraubverschluss